smartlab unterstützt GreenTec Awards

Die smartlab Innovationsgesellschaft mbH und die GreenTec Awards haben ein gemeinsames Ziel: mit dem Einsatz und der Förderung neuer Technologien den Umwelt- und Klimaschutz voranzubringen. Daher unterstützt die smartlab die Initiative GreenTec Awards als neuer Partner.

GreenTec_OfficalPartner_kleinDie smartlab beschäftigt sich mit der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Dienstleistungen, Produkten und Konzepten für Elektromobilität und intelligente Stromnetze. Damit verbindet sie drei wichtige Zukunftsthemen: die Mobilität als eines der wichtigsten Bedürfnisse modernen Lebens, die Notwendigkeit eines schonenden Umgangs mit Energieressourcen und die Informationstechnologie als verbindendes Element zur Realisierung nachhaltiger und nutzerfreundlicher Mobilitätskonzepte. Mit dieser Ausrichtung ist das junge Unternehmen ein passender Partner für die GreenTec Awards, die sich der Förderung zukunftsfähiger Technologien für den Umwelt- und Klimaschutz widmen.

Die GreenTec Awards, Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis, rücken ökologisches Engagement und den Einsatz neuer Technologien in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses. Bei der Gala am 4. Mai 2014 werden auch dieses Jahr Pioniere der Umweltbranche geehrt, die ihre Begeisterung für Umwelttechnologien in die Tat umsetzen oder helfen, diesen Technologien mehr Bekanntheit zu verschaffen. Die Veranstaltung findet im Internationalen Congress Center München (ICM) statt, erstmals in Kooperation mit der Messe München und als bilinguale Auftaktgala der IFAT, der weltgrößten Umwelttechnologiemesse. Mit ihrer Initiative wollen die GreenTec Awards ökologische Produkt- und Handlungsalternativen aufzeigen und mit herausragenden technischen Beispielen für Umweltengagement werben. Am Beispiel der Preisträger demonstrieren sie, dass sich Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit nicht ausschließen.

Über die smartlab

Die smartlab Innovationsgesellschaft mbH ist ein Unternehmen der Stadtwerke Aachen, Duisburg und Osnabrück.

Bei smartlab stehen die Entwicklung und Vermarktung von innovativen Dienstleistungen, Produkten und Konzepten im Fokus. Kernaufgabe ist es, wirtschaftliche Geschäftsmodelle für Elektromobilität und Smart Grid auf kommunaler Ebene zu entwerfen und umzusetzen. Dabei greift sie auf Praxiserfahrung aus mehreren bundesgeförderten Forschungsprojekten zurück, wodurch die Zukunftsfähigkeit von Stadtwerken sichergestellt ist.

Ein wichtiges Ziel der smartlab ist es, weitere Partner für die Initiative ladenetz.de, eine Kooperation von Stadtwerken zur Einführung, Weiterentwicklung und Förderung von Elektromobilität, zu gewinnen. Auf diese Weise soll ein flächendeckendes Netz von kommunalen Ladestationen für Elektrofahrzeuge aufgebaut werden.